Im April 2024 startet das KiKuTa-Projekt:

"Komm, wir spielen ..."

Eine Einladung für Pädagog*innen in Magdeburger KiTas & Schulen!

Komm, wir spielen ein Spiel! Ein Spiel, das es noch nicht gibt! Das KinderKulturTage-Team lädt zum Mitgestalten ein: Kinder, Jugendliche und Pädagog*innen von KiTas & Schulen aller Formen & Klassenstufen werden zu Spielentwickler*innen!

Dabei hilft das von Marlen Geisler erdachte "Regenbogenprinzip": jede Farbe des Regenbogens gibt einen neuen Impuls und durch die Fantasie Eurer Kinder (er-) findet Ihr ganz neue Spiele, die ihr selbst spielen könnt!

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr in ganz eigener Gestaltung in einer selbstgewählten, kreativen Form euer Spiel festhalten - so kann euer erfundenes Spiel in der KiKuTa-Festwoche vom 03.06. - 08.06.2024 auch von anderen Menschen gespielt werden.


Das KinderKulturTage-Team und die digitalen Expert*innen von Medientreff zone! laden alle interessierten Pädagog*innen ein, die Spielentwicklung durch das "Regenbogenprinzip" im Rahmen einer kostenfreien Fortbildung kennenzulernen und zu erproben. Hier erhaltet Euer Spielset zum Mitnehmen, Marlen Geisler stellt Euch das von Ihr erfundene "Regenbogenprinzip" vor und Expert*innen aus verschiedenen Bereichen geben einige Spielimpulse sowie Gestaltungsideen für die Umsetzung.


Impuls-Fortbildung:

Montag, den 8. April 2024 von 17:00 bis 19:00 Uhr im Puppentheater
 

Informationen und Anmeldung bis zum 22. März 2024 an:
marlen.geisler(at)ptheater.magdeburg.de oder per Telefon 0391/540 3316

 

Wir freuen uns auf neue Spielgefährt*innen und grüßen verspielt!

 

Die Teilnahme an Projekten & der Besuch von Veranstaltungen der KiKuTa sind kostenfrei!

KiKuTa2024 Kommwirspielen Grafik Web